• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Tage der Wiederbelebung

Am 22. September fanden die "Tage der Wiederbelebung" statt. 

Jochen Hohm, leitender Notarzt der Main-Kinzig-Kliniken, und Michael Dittmar, stellvertretender Schulleiter der Rettungsdienstschule DRK Kreisverband Gelnhausen und Schlüchtern, informierten die Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe zuerst theoretisch über die Wichtigkeit und den richtigen Ablauf einer Reanimation. Da 90 Prozent der Notfälle im häuslichen Umfeld passieren, kann im Ernstfall Familienangehörigen das Leben gerettet werden, wenn entschlossen gehandelt und der Blutkreislauf aufrecht erhalten wird, bis Hilfe eintrifft. 

Alle Schülerinnen und Schüler durften die Wiederbelebung mehrere Male praktisch üben.

Wir bedanken uns bei Kollegin Pyrola Dittmar und beim DRK Ortsverband Schlüchtern für die Organisation und Durchführung dieser "lebens"-wichtigen Veranstaltung!

 

Übernachtungsbesuch aus Landau in der Stadtschule Schlüchtern


IGS Landau mit dem Fahrrad nach Berlin über Schlüchtern
Bereits zum zweiten Mal war die Stadtschule Schlüchtern Gastgeber einer Schülergruppe der Integrierten Gesamtschule Landau . Im Rahmen ihres Projektes „Herausforderungen“ für Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 10 fuhr eine Gruppe mit dem Fahrrad von Landau nach Berlin.

Weiterlesen

Verabschiedungsfeier 2017

Am 23.6.2017 wurden 141 Schülerinnen und Schüler im feierlichen Rahmen in der Stadthalle Schlüchtern verabschiedet.

Der stellv. Schulleiter Herr Andreas Leibold, die Schulelternbeiratsvorsitzende Frau Petra Leva, die 2. Vorsitzende des Fördervereins Frau Birgit Tiyaworabun sowie die Klassenlehrerinnen Frau Tina Rauth und Frau Lavinia Berbig gratulierten den Abschlussschülerinnen und -schülern und gaben ihnen noch einige Denkanstöße mit auf den Weg. Für die Schülervertretung sprach Timo Schäfer.

Weiterlesen


News

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15

Anschrift

Stadtschule Schlüchtern
Lotichiusstraße 29
36381 Schlüchtern
T: 06661 - 911 20
F: 06661 - 911 29 9