• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Sanierung der Stadtschule: Richtfest für den ersten Bauabschnitt

Gebäudesanierung an der Stadtschule Schlüchtern. Trotz Corona-Virus wird bei uns gebaut!

 

Die Bauarbeiten an der Stadtschule Schlüchtern erfolgen in drei Phasen. Wir befinden uns gerade in Phase 1 und dies beinhaltet die Sanierung vom rechten Teil des Neubaus (Kunst-, Textil-, Musikraum, Lehrküche, etc).

Im unteren Geschoss entstehen u.a. eine großräumige Multifunktionshalle mit Cafeteria und Küche und der Bereich Musik.Die Aula bleibt uns erhalten, aber der Bühnenbereich wird vergrößert. Im oberen Geschoss ist Platz für fünf neuausgestattete Naturwissenschaftsräume.

Hier die Eckdaten:

Abbruchbeginn:                                                                              Mitte Februar 2020                       

Beginn der Kernentsorgung:                                                          Anfang März 2020                         

Voraussichtliche Fertigstellung vom 1. Abschnitt:                          Sommer 2021                  

Bauherr:                             Main-Kinzig-Kreis

Architekt:                           Wolfgang Müller Architekturbüro, Sterbfritz

 

In der vergangenen Woche fand das Richtfest für den ersten Bauabschnitt statt. 

 

Hier einige Eindrücke der letzten Wochen und Monate.

image2 Medium

 

image6 Medium

 

IMG 3367 1 Medium

 

IMG 3373 1 Medium

 

IMG 3381 Medium

 

IMG 4829 Medium

 

IMG 4839 Medium

 

EJXP3213 Medium


News

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20

Anschrift

Stadtschule Schlüchtern
Lotichiusstraße 29
36381 Schlüchtern
T: 06661 - 911 20
F: 06661 - 911 29 9

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.