• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Dreimal die Traumnote 1,0

Nach einem turbulenten und fordernden Schuljahr wurden am vergangenen Freitag die Abschlussklassen der Stadtschule Schlüchtern verabschiedet.

Trotz des regnerischen Wetters war die Stimmung sehr gut und emotional. Die Realschulklassen feierten ihre Verabschiedung im überdachten Bereich des Höbäcker Hofes. Die Hauptschulklassen wurden in kleinen Rahmen in der Stadtschule verbschiedet.

Schulleiter Andreas Leibold betonte, dass er sehr stolz auf die erreichten Leistungen der Schülerinnen und Schüler sei. In einer nicht sehr einfachen Zeit hätten sie sich durch die Stolpersteine der Corona-Pandemie nicht beirren lassen und fast durchweg sehr gute Leistungen erzielt. Mit Lea Heil, Hristjan Kostadinov und Lauritz Röder haben drei Schüler sogar die Traumnote 1,0 erzielt. Die Ehrungen der Klassenbesten wurden mit der Überreichung eines kleinen Präsentes durch Frau Brigitte Leipold (Förderverein) und Frau Gärtner-Koske (Schulelternbeirätin) übernommen. Die klasseninternen Abschlussfeiern gaben den Klassenlehrkräften die Möglichkeit sich persönlich bei ihren Schülerinnen und Schülern zu verabschieden. Die Klassensprecherinnen und Klassensprechern überzeugten ebenfalls mit eindrucksvollen Reden und bedankten sich sehr emotional bei ihren Klassenlehrkräften. Begleitet wurden die Verabschiedungsfeiern von einer kleinen Band, die durch die Lehrkräfte Jasmin Engl, Cornelia Kaul und Andreas Elm.

2021abschluss1

 

2021Abschluss2

 


News

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22

Anschrift

Stadtschule Schlüchtern
Lotichiusstraße 29
36381 Schlüchtern
T: 06661 - 911 20
F: 06661 - 911 29 9

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.