• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Lehrerin Karin Förster wurde in den Ruhestand verabschiedet

Zur Verabschiedung der Lehrerin Karin Förster konnte der stellv. Schulleiter Andreas Leibold neben der Familie Förster auch einige langjährige Weggefährten begrüßen. Unter den Ehrengästen befanden sich der ehemalige Schuldezernent Herr Günter Frenz mit Gattin. Beide waren langjährige Kollegen von Frau Förster an der Mittelpunktschule in Sterbfritz. Auch der ehemalige Schulleiter der Stadtschule Herr Hilmar Fleck war unter den Ehrengästen. Auch er war bereits in Sterbfritz Kollege von Frau Förster.

Karin Förster war insgesamt 43 Jahre Lehrerin. Nachdem sie 1974 das Referendariat an der Stadtschule begann bekam sie anschließend einen Angestelltenvertrag an der Georg-Büchner-Schule in Erlensee. Von 1977 bis 2007 war sie Lehrerin an der Mittelpunktschule in Sterbfritz. Während dieser Zeit in Sterbfritz war sie Leiterin der Planungsgruppe Förderstufe und Mitglied der Standortübergreifenden Arbeitsgruppe Deutsch und Englisch. Sie übernahm die Fachleitung in Biologie, Erdkunde und Englisch. Die Mittelpunktschule in Sterbfritz verließ sie erst, als dort der Hauptschulzweig stufenweise geschlossen wurde. Im Jahre 2007 wechselte sie wieder zurück an die Stadtschule. Hier übernahm sie von Anfang an die Aufgabe einer Klassenlehrerin. Andreas Leibold merkte an, dass man immer merkte, dass Frau Förster gerne Lehrerin war und immer ein gutes Verhältnis zu ihren Schülern hatte. Er bedankte sich im Namen der Schulgemeinde für das Engagement von Frau Förster. Für den Schulelternbeirat gratulierte die Schulelternbeiratsvorsitzende Frau Petra Leva und für den Förderverein die 2. Vorsitzende Frau Birgit Tiyaworabun. Ein vom Personalrat, Herrn Michael Müller, Frau Tina Rauth und Herrn Gerard Brewster, organisierter Lehrerchor sowie eine Bilderpräsentation der letzten Jahre erschwerten Frau Förster den Abschied von ihren Kolleginnen und Kollegen. Sehr persönliche Worte sagten noch zwei ehemalige Schülerinnen ihrer Abschlussklasse. Das Schlusswort hatte Frau Förster selbst. Sie bedankte sich bei den Schülerinnen und Schülern, dem Verwaltungspersonal, den Hausmeistern, den Kolleginnen und Kollegen sowie ihren ehemaligen und aktuellen Schulleitungen für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.


Anschrift

Stadtschule Schlüchtern
Lotichiusstraße 29
36381 Schlüchtern
T: 06661 - 911 20
F: 06661 - 911 29 9
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok